denlenfritruestr

Anja Kints

Im Alter von 5 Jahren lag ich das 1. Mal in einer Hundewurfbox, mit unserer wundervollen Schäferhundhündin "Daisy"und ihren Babys. Von diesem Tag an, wuchs ich mit der Hundezucht auf und besuchte zahlreiche Seminare und Ausstellungen mit unseren Hunden. Heute lebe ich mit meiner Familie, unseren Wauzis und einer Kitty an dem wundervollem Bodensee!!!!

AnjajungUns ist es sehr wichtig, gut sozialisierte und gesunde Hunde zu züchten.
Alle unsere Tiere leben deshalb in mitten der Familie, wo auch die Welpen gross werden. Die Babys bekommen bei uns alle Altagsgeräusche mit und starten somit selbsicher in Ihre neuen Familien.

Für gesunde Welpen versuche ich von Beginn an optimale Voraussetzungen zu schaffen.
Alle unsere Havaneser werden auf Patella und Augenkrankheiten untersucht. Somit versuche ich sicherzustellen, dass nur nachweislich gesunde Elterntiere in meine Zucht kommen.


In erster Linie sind sie allerdings liebevolle Familienhunde, für die es nichts schöneres gibt, als immer mittendrin zu sein. Darüber sollte sich auch der zukünftige Besitzer voll und ganz im klaren sein.slider

So schön das Leben mit diesen wundervollen Hunden auch ist, gerade in der Anfangszeit braucht man unendlich viel Geduld und Liebe. All diese Energie bekommt man jedoch um ein vielfaches wieder zurück.

Ich erwarte von meinen zukünftigen Welpeneltern,
dass Sie bereit sind ihr neues Familienmitglied ein Lebenlang Artgerecht zu halten und zu beschäftigen.


slider

Ein Hund bedeutet Verantwortung für die nächsten 10-20 Jahre und darüber sollte man sich von vorneherein im klaren sein.

Die Betreuung der neuen Welpeneltern endet für mich nicht mit der Übergabe ihres neuen Familienmitgliedes,
sondern ich stehe auch danach jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Ihre Anja Kints

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen